Das Projekt

Das Projekt Media & Me wurde von der Landesmedienanstalt Saarland ins Leben gerufen und wird vom MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. durchgeführt. Ziel ist es, Angebote in der Großregion zu bündeln und Dir, als Mediennachwuchs, mit einem umfassenden Qualifizierungsprogramm grundlegende journalistisch-technische Fertigkeiten zu vermitteln. Dabei werden nicht nur technische Medienkompetenz, journalistische Fähigkeiten und Kenntnisse im Medienrecht vermittelt, sondern Du wirst gleichzeitig für regionale und interregionale Berichterstattung und Marketingaspekte sensibilisiert. Denn das Besondere an dem Projekt ist die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der beteiligten Medienunternehmen aus Deutschland, der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, Frankreich, Rheinland-Pfalz und Luxemburg.

Hier findest Du weitere Informationen zu den Initiatoren des Projektes, den Partnern des Projektes und dem Schirmherrn des Projektes.

Alle Informationen zum Projekt und den Modulen findest Du im Flyer.

Das Projekt wird finanziell durch das Städtenetzwerk QuattroPole, die Landes­medienanstalt Saarland (LMS), die Autorité luxembourgeoise indépendante de l’audiovisuel (ALIA) und das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens / Medienzentrum Ostbelgien gefördert. Die Projektleitung liegt beim MedienNetzwerk SaarLorLux e.V.. Schirm­herr ist Jan Hofer.