Module

Media & Me – Backstage bei Medienberufen vermittelt in 7 Modulen
journalistische und technische Fähigkeiten, Kenntnisse im Medienrecht sowie medienethische Grundlagen unter dem besonderen Aspekt der grenzüberschreitenden Berichterstattung in der Großregion.

Modul 1: Audio-Produktion, Interview und Moderation

Modul 2: Redaktionsabläufe und Lokalberichterstattung

Modul 3: Medienlandschaft in Luxemburg –
ein Land, viele Sprachen

Modul 4: Medienlandschaft in Ostbelgien –
medienübergreifende Berichterstattung

Modul 5: Medienlandschaft in Frankreich –
Herausforderungen der grenzüberschreitenden
Berichterstattung

Modul 6: Mobile Reporting und die Welt des Fernsehens
(TV Journalismus)

Modul 7: Marketing | Medienrecht | Sprechtraining

Die jeweilige Bewerbungsphase wird rechtzeitig auf der Webseite
bekannt gegeben: www.media-and-me.de
Eine unabhängige Jury, bestehend aus Vertretern der beteiligten
Partner, wird 14 Personen auswählen, die an dem Projekt teilnehmen können. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Fördermaßnahme der beteiligten Partner.

Das Projekt wird finanziell durch das Städtenetzwerk QuattroPole, die Landes­medienanstalt Saarland (LMS), die Autorité luxembourgeoise indépendante de l’audiovisuel (ALIA) und das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens / Medienzentrum Ostbelgien gefördert. Die Projektleitung liegt bei der Landesmedienanstalt Saarland. Schirmherr ist Jan Hofer.